Das Prinzip der Entsprechung / Resonanz

„Wie oben, so unten, wie unten, so oben.“
Kybalion

Dieses Prinzip besagt, dass uns alle Situationen, die wir täglich erleben, uns entsprechen. Alles, was wir erleben, haben wir durch unsere Gedanken, unsere Gefühle oder unsere Taten hervorgerufen – ob bewusst oder unbewusst.

Dieses Prinzip wird oft auch das „Gesetz der Anziehung“ genannt.

Es gibt absolut nichts in unserem Leben, was nichts mit uns zu tun hat. Wir können niemandem die Schuld für unsere Situationen geben, denn nicht die anderen, sondern wir selbst sind für unsere Situationen verantwortlich.

Erst wenn wir bei uns – unserem Denken – etwas verändern, kann sich im Außen etwas verändern.

Wer dieses Prinzip verstanden hat, übernimmt die Verantwortung für sich und sein Leben.