zurückVeröffentlicht am 26. Mai 2020 von Brigitte Fritzel

ALLES IST EINS

Alles ist eins – alles ist miteinander verbunden, alles gehört zusammen!

Jede Maschine hat genau so viele Teile, wie sie braucht, um zu funktionieren. Jedes kleinste Rädchen hat seine Aufgabe – kein Teil ist zu viel.

Wenn wir die Erde mit einer Maschine vergleichen, dann sind wir alle Teile, die gebraucht werden – jeder hat seine Aufgabe.

Wir müssen nur herausfinden, was unsere Aufgabe ist.