zurückVeröffentlicht am 16. Juni 2021 von Brigitte Fritzel

Erwartungen

„Du kannst nur das von anderen erwarten, was du auch selbst bereit bist zu geben.“

Deshalb stelle dir immer die Frage, ob du dich selbst so verhältst.

  • Du erwartest von anderen Loyalität? Bist du loyal anderen gegenüber?“
  • Du möchtest wertgeschätzt, anerkannt und geliebt werden? Bist du wertschätzend anderen gegenüber? Gibst du Anerkennung und Lob? Bist du liebevoll deinen Mitmenschen gegenüber? Kannst du Liebe geben?
  • Du möchtest, dass andere für dich da sind, dir helfen? Bist du für deine Familie und Freunde da? Bist du bereit, anderen zu helfen – ohne Erwartung, dafür wieder etwas zurück zu bekommen?

Diese Liste könnte ich jetzt endlos weiterführen. Egal, was es ist, frage dich immer erst mal, ob du dich selbst so verhältst, wie du es von anderen erwartest, und das gibst, was du gerne von anderen hättest.

Wenn nicht, fange an all das zu geben, was du selbst erfahren möchtest – du wirst das ernten, was du gibst.

Viel Spaß beim Geben, du wirst erstaunt sein über all das Gute, das du ernten darfst.

Alles Liebe

Brigitte