zurückVeröffentlicht am 9. Juni 2020 von Brigitte Fritzel

Habe Mut!

Folgendes Gedicht habe ich vor ein paar Jahren gefunden, allerdings weiß ich nicht, von wem es ist. Ich finde es wundervoll und möchte es gerne mit euch teilen.

Habe Mut!

Wenn die Menschen unvernünftig und selbstbezogen sind, habe den Mut, sie trotzdem zu lieben.

Wenn du Erfolg hast, wirst du falsche Freunde und wahre Feinde gewinnen. Habe den Mut, trotzdem erfolgreich zu sein.

Ehrlichkeit und Offenheit machen dich verletzlich. Habe trotzdem den Mut, offen und ehrlich zu sein.

Das Gute, das du heute tust, wird morgen vergessen sein. Habe trotzdem den Mut, heute Gutes zu tun.

Wozu du Jahre brauchst, um es zu erschaffen, kann in wenigen Sekunden zerstört sein. Habe trotzdem den Mut, zu erschaffen.

Wenn du lachst und ausgelassen bist, läufst du Gefahr,von anderen als kindisch angesehen zu werden. Habe trotzdem den Mut, zu lachen und ausgelassen zu sein.

Wenn du weinst, riskierst du, als sentimental angesehen zu werden. Habe trotzdem den Mut, zu weinen.

Wenn du deine wahren Gefühle zeigst, riskierst du, dafür abgelehnt zu werden. Habe trotzdem den Mut, du selbst zu sein.

Wenn du anderen verzeihst, riskierst du, als schwach angesehen zu werden. Habe trotzdem den Mut, zu verzeihen.

Wenn du anderen vertraust, riskierst du, enttäuscht zu werden. Habe trotzdem den Mut, zu vertrauen.

Wenn du nichts riskierst, gehst du das Risiko ein, nie richtig gelebt zu haben. Habe deshalb den Mut, etwas zu riskieren.

Habe den Mut, zu sein!

Liebe Grüße, eure Brigitte