zurückVeröffentlicht am 31. Juli 2014 von Brigitte Fritzel

Möglichkeiten der positiven Alltagsgestaltung

Raus aus dem Alltagstrott – der Tretmühle.

Mehr Freude und Abwechslung in den Alltag bringen ist ganz einfach.

Fangt mal damit an, euch bewusst zu machen, was ihr schon all für wundervolle Dinge in eurem Leben habt und erfreut euch daran – kommt wieder in die Wertschätzung.

Beginnt den Tag mit Freude und Freundlichkeit! Seid freundlich zu euch selbst und lächelt euch morgens im Spiegel doch mal an. Gebt euch selbst euer schönstes Lächeln.

Seid freundlich zu eurer Familie, den Nachbarn, den Kollegen, seid einfach freundlich zu all den Menschen, die euch begegnen. Das heißt aber auch, habt einen freundlichen Gesichtsausdruck, seid freundlich in eurer Wortwahl und in euren Taten.

Vielleicht ist der eine oder andere auch erstaunt über euch und spricht euch drauf an, was mit euch los ist, warum ihr so freundlich seid. Ihr werdet überrascht sein, was ihr alleine damit schon alles bewirken könnt.

Entscheidet euch doch mal dafür, einen Tag lang nur das Gute in allem zu sehen. Egal was passiert, fragt euch: „Was ist das Gute daran?“ Ihr werdet erkennen, dass es sich mit dieser Einstellung viel besser anfühlt und alles viel leichter wird.

Wir können Eingefahrenes verändern, indem wir die alltäglichen Arbeiten einfach mal anders angehen. Vielleicht macht ihr mal bestimmte Dinge mit links, wenn ihr Rechtshänder seid, oder umgekehrt.

Ihr könnt euch vor dem Aufstehen mal richtig dehnen, recken und strecken, die Körperteile bewusst bewegen und nicht einfach aufspringen, wenn der Wecker klingelt.

Nehmt euch Zeit für das Frühstück, kocht etwas, was ihr noch nie zuvor gekocht habt.

Lest abends ein Buch, anstatt Fernsehen zu schauen. Geht euren Tag gedanklich durch und schaut, was ihr für schöne Dinge erlebt habt, worüber ihr euch gefreut habt.

Wählt einen anderen Weg zur Arbeit, verändert die Reihenfolge eurer täglichen Arbeiten und bringt so Abwechslung in euren Alltag – einfach weg von der Routine. Es gibt so viele Möglichkeiten, lasst eurer Phantasie freien Lauf.

Es liegt an uns, ob wir unseren Alltag so gestalten, dass wir uns gut darin fühlen oder nicht.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Neugestalten.

Herzliche Grüße

Brigitte

 

Teilnahme am Themenabend „Möglichkeiten der positiven Alltagsgestaltung“ am 13.08.2014 jetzt buchen:

https://www.hermetik-leben.de/angebote/themenabend-positive-alltagsgestaltung/